Bringen Sie messbaren Wandel mit dem ersten Projektstandard, der Auswirkungen auf Geschlechtergleichheit und Emissionsreduktionen in Ländern des Globalen Südens verifiziert.

Weltweit wird über zehn Millionen Mädchen weiterhin der Zugang zu Bildung verwehrt. Und jedes Jahr sterben über eine Viertelmillion Frauen an Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt – 99% von ihnen in Ländern des Globalen Südens.

Die Ziele nachhaltiger Entwicklung der UN SDG 5 erkennen die Bedeutung der Geschlechtergleichstellung in einem eigenständigen Ziel (SDG 5) sowie in Zielvorgaben aller weiteren 16 Ziele an.

Jetzt kann Ihr Unternehmen zu Ziel 5 beitragen, die Geschlechtergleichheit vorantreiben und messbaren Wandel bringen, indem es mit Projekten nach dem W+ Standard in die Frauenförderung in Ländern des Globalen Südens investiert.

Ihre Investition wird das Leben von Frauen und Mädchen verbessern, CO 2 reduzieren und lokalen Gemeinschaften wirtschaftliche Gewinne bringen. Ohne dass Sie das Projekt selber managen müssen, wird es Frauen in transparenter, bilanzierbarer und messbarer Weise fördern.

Die von Ihnen finanzierten Emissionsreduktionen können Sie dann sogar zum Ausgleich Ihres CO 2-Fussabdrucks verwenden.

Empowerment und Förderung weiblicher Selbstbestimmung: Gut für Frauen, gut für den Planeten.

Neueste Forschung zeigt, dass Bildung für Mädchen und Angebote zur Familienplanung und Gesundheit, soweit sie den ausdrücklichen Bedürfnissen von Frauen entsprechen, ihre Ermächtigung, ihre Gleichstellung und ihr Wohlergehen verbessern. Zusammengenommen erweisen sich solche Massnahmen als stärkere und effektivere Wege zum Klimaschutz als jede andere untersuchte Lösung.

W+: der Standard zur Förderung weiblicher Selbstbestimmung

Der W+ Standard stellt Ihnen einen transparenten und glaubwürdigen Nachweis für Ihre Unterstützung der Frauenförderung bereit. Er stellt eine starke Möglichkeit dar, Ihr Engagement für Geschlechtergerechtigkeit und Klima zu kommunizieren.

Seine strengen Berichtsstandards werden bestätigt und verifiziert von Verra, dem weltweit führenden Standard des freiwilligen Kohlenstoffmarktes (Voluntary Carbon Market).

So unterstützt Ihr Bezug von Zertifikaten nach dem W+ Standard Frauen

Die von Ihnen bezogenen W+ Einheiten stammen aus einem Projekt, das Frauen auf bis zu sechs Arten fördert:

  • Zeit – verbessertes Wohlbefinden und Produktivität durch Zeiteinsparung
  • Einkommen – gesteigerte Gemeinschaftsmittel oder Viehbestand, Land, Wald oder Ausrüstung unter weiblicher Verfügung
  • Ausbildung – erhöhte Alphabetisierung, Rechenkenntnisse oder Geschäfts-, Landwirtschafts- und Gesundheitskompetenz
  • Gesundheit – verbesserte Luft- oder Wasserqualität
  • Lebensmittelsicherheit – weniger Ernährungsunsicherheit
  • Empowerment – verstärkte Repräsentanz in staatlichen Organen

Zeiteinsparungen für Frauen durch die Verteilung von Biogas-Vergärern und -Kochern

In den Bezirken Kavre und Sindhuli im ländlichen Nepal verwenden Frauen zwei Stunden täglich darauf, im Wald Holz zu sammeln und es zu spalten, um damit zu kochen und heizen.

Biogas-Vergärer und -öfen bieten eine saubere und erneuerbare Energiequelle und reduzieren die Abholzung. Frauen von dieser harten, zeitraubenden Arbeit zu befreien, ermöglicht es ihnen, Zeit auf eine Verbesserung ihres Einkommens zu verwenden, neue Kenntnisse zu erwerben, zusätzliche Feldfrüchte anzubauen, für Kinder und Ältere zu sorgen, ihre Gesundheit zu verbessern, Führungsrollen in ihrer Gemeinschaft zu übernehmen oder einfach einen seltenen Moment der Erholung zu geniessen.

Bilder von WOCAN zur Verfügung gestellt

Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte geben Sie unten Ihre Daten ein, um Zugang zur Datei zu erhalten.

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land

Newsletter abonnieren

We have the answer to your sustainability challenges and would love to share our expertise with you.

Subscribe below to find out more!

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land
There was an error while trying to fulfill your request. Please try again or contact us if the problem persists.
Contact John Doe

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land
Nachricht
There was an error while trying to fulfill your request. Please try again or contact us if the problem persists.
Diese Seite verwendet Cookies.

Wir nutzen Cookies, um Informationen auf Ihrem Endgerät zu speichern. Einige dieser Cookies sind zwingend für den Betrieb unserer Seite erforderlich, andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie weitere Informationen über Cookies.

Akzeptieren