Melden Sie sich

Bamako Saubere Kochöfen, Mali

Verbesserung von Lebensbedingungen und Bekämpfung der Wüstenbildung in der Sahelzone

Mali
project_image_301896.jpg

Über die Hälfte Malis liegt in der Sahara. Die seltenen Wälder sind von weiterer Wüstenbildung, Buschfeuern und Rodung für Landwirtschaft und Brennholz bedroht. Bis zu 90% der Bevölkerung decken ihren Energiebedarf mit Brennholz und Holzkohle, die gesundheitsschädlichen Rauch abgeben, wenn sie auf traditionellen offenen Feuerstellen verbrannt werden.

Standort
Mali
Art
Clean Cookstoves
Registry
Standards
new-gold-standard-logo-2.png

Ziele für nachhaltige Entwicklung

No Poverty

241 USD Einsparung pro Haushalt

im Durchschnitt pro Jahr dank Einsatz der effizienten Sewa-Kochöfen

Good Health and Well-Being

Verteilung von 73’100 Kochöfen

die sauberere Küchen und verbesserte Gesundheit für Familien ermöglichen

Gender Equality

Frauen erhalten mehr Freizeit

as the time-consumer task of collected firewood is eased

Affordable and Clean Energy

30-40% geringerer Brennstoffbedarf

im Vergleich der Sewa-Kochöfen mit traditionellen Kochstellen

Decent work and economic growth

Schaffung von 13 Arbeitsplätzen

für Ortsansässige im Projekt

Responsible consumption and production

Lokale Herstellung,

angelegt auf 5 Jahre täglicher Nutzung

Climate Action

198’000 tCO2e

werden Durchschnitt pro Jahr eingespart, dank verringertem Brennstoffbedarf und vermiedener Abholzung

Life on land

Verringerung des Drucks auf Wälder,

da die Kochöfen weniger Brennstoff benötigen

The Solution

Das Projekt Bamako Cookstoves vertreibt die effizienten Kochöfen in Ballungsgebieten bis in die aride Sahelzone hinein. Das Modell Sewa wird lokal hergestellt, ist robust und auf eine Lebensdauer von 5 Jahren bei täglichem Gebrauch ausgelegt. Für das Kochen werden 30-40% weniger Brennstoff benötigt, zudem wird die Rauchbelastung in Innenräumen stark reduziert.

project_image_301896-5.jpg
project_image_301896-6.jpg
project_image_301896-8.jpg

The Impact

Das Projekt mindert den Verbrauch von Holz und Holzkohle, verringert den Druck auf die Wälder und bietet Familien finanzielle Erleichterung bei steigenden Brennholzkosten. Frauen und Kinder profitieren von schnellerem und sichererem Kochen, und die Gesundheit wird verbessert, da die Menschen weniger gesundheitsschädlichen Rauch aus offenen Feuerstellen einatmen. Klimaschutzfinanzierungen ermöglichen es nun Menschen im ganzen Land, die weiterhin verbreiteten traditionellen Feuerstellen durch effiziente Kochöfen zu ersetzen.

Project ID: 301896