Melden Sie sich

Siam Solarenergie

Eine nachhaltige Energiezukunft in Südostasien vorantriben

Thailand
project_image_301199.jpg

Thailand gehört zu den grössten Energieverbrauchern Südostasiens und ist regional zweitgrösster Importeur von Erdöl, womit es 80% seines Energiebedarfs deckt. Die Regierung geht diese Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen nun an und bereitet den Weg für Südostasiens Erneuerbare Energien.

Standort
Thailand
Art
Solarenergie
Standards
new-gold-standard-logo-2.png standard-logo-irec.png gold-standard-global-goals-logo.png

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Affordable and Clean Energy

148’477 MWh saubere Energie

wird im Jahresdurchschnitt ins Netz eingespeist

Decent work and economic growth

100 Arbeitsplätze

wurden geschaffen und fördern die lokale Wirtschaft

Sustainable communities and cities

10 Anlagen mit innovativer Solarenergie

sind in Betrieb und dienen Vorbild für nachhaltige Entwicklung

Climate Action

79’000 tCO2e

werden durchschnittlich pro Jahr eingespart

The Solution

Solarenergie spielt eine mitentscheidende Rolle auf Thailands Weg in eine saubere Energiezukunft. Das Siam Solarenergie-Projekt vereint zehn Photovoltaik-Anlagen in den zentralen Provinzen Kanchanaburi und Suphanburi, die ihre durchschnittlich Leistung von je 10 MW aus modernster umweltfreundlicher Technologie ins Stromnetz einspeisen.

project_image_301199-4.jpg
project_image_301199-8.jpg
project_image_301199-7.jpg
project_image_301199-9.jpg

The Impact

Dieses Projektbündel mindert Thailands Abhängigkeit von Energieimporten und treibt das nationale wie regionale Wirtschaftswachstum an. Neben der Deckung kommunalen Energiebedarfs sorgt das Projekt auch für die Verbesserung von Infrastruktur und bietet Gelernten und auch Ungelerntn Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Bau, Installation, Betrieb und Unterhalt.

Project ID: 301199