Grünstromzertifikate (Energy Attribute Certificates – EACs) sind ein etabliertes Instrument, um den Ursprung ökologisch produzierten Stroms nicht nur zu belegen, sondern auch von der Quelle bis zum Endverbraucher zurückverfolgen zu können.

Sie sind von allen grösseren Initiativen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung anerkannt. Ihre kurzfristige Bereitstellung hilft beim Erreichen von Klimazielen, besonders in Ländern und Regionen, in denen andere Lösungen zum nachhaltigen Strombezug schwer umsetzbar oder nicht verfügbar sind.

Weltweit bestehen unterschiedliche Systeme für EACs, bspw. GoO (Guarantees of Origin, zu Deutsch: Herkunftsnachweise, HKN) in Europa, RECs in Nordamerika oder I-RECs in zahlreichen anderen Ländern. In vielen Regionen, die aktuell noch kein EAC System haben, können wir Machbarkeitsstudien durchführen und als Resultat oft ebenfalls I-RECs generieren.

Renewable Energy Certificate System World Wide

Nordamerikanischer Markt für Grünstromzertifikate, Europäischer Markt für Herkunftsnachweise, Australischer Markt für Grünstromzertifikate, Der Internationale REC Standard für erneuerbare Energie, geeignet für I-RECs (Internationale Grünstromzertifikate)

Grünstromzertifikate sind anerkannt als das genaueste Instrument, um unter den folgenden Initiativen Verpflichtungen und Zielsetzungen für erneuerbarer Energien zu erreichen:


Labels für EAC-Projekte

Kunden, die über Grünstromzertifikate hinausgehen wollen, bietet South Pole eine Reihe von Qualitätslabels an, mit welchen Sie die positiven Auswirkungen der erworbenen EACs nachweisen können. Diverse Labels aus verschiedenen Märkten ergänzen die Herkunft der Zertifikate aus Projekten mit zusätzlichen Qualitätskriterien. Sie umfassen die Anerkennung von Gemeinnützigkeit, eine unabhängige Überprüfung und bestätigte ökologische oder soziale Schutzmassnahmen sowie Effekte, die lokalen Gemeinschaften zugutekommen und die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) unterstützen.

Unsere Kunden über die Arbeit mit South Pole

South Pole war für LM Wind Power Berater sowie Anbieter von Grünstromzertifikaten und Emissionsgutschriften. Das Team half uns, unser branchenführendes Clean LM Programme umzusetzen. Das Programm ist unser Wegweiser für CO2-Neutralität.

Lene Mi Ran Kristiansen
Lene Mi Ran Kristiansen
Senior Manager, Communications & Sustainability bei LM Wind Power

Wir arbeiten seit langem mit South Pole zusammen und schätzen ihre verlässlichen Abläufe und ihr breites Portfolio an Lösungen zu erneuerbaren Energien für das Erreichen unserer Ziele.

Mario Abreu
Mario Abreu
Vice President Environment bei Tetra Pak
Vielen Dank für Ihr Interesse

Bitte geben Sie unten Ihre Daten ein, um Zugang zur Datei zu erhalten.

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land

Newsletter abonnieren

We have the answer to your sustainability challenges and would love to share our expertise with you.

Subscribe below to find out more!

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land
There was an error while trying to fulfill your request. Please try again or contact us if the problem persists.
Contact John Doe

Vorname Name
Nachname Name
Ihr E-Mail
Land
Nachricht
There was an error while trying to fulfill your request. Please try again or contact us if the problem persists.
Diese Seite verwendet Cookies.

Wir nutzen Cookies, um Informationen auf Ihrem Endgerät zu speichern. Einige dieser Cookies sind zwingend für den Betrieb unserer Seite erforderlich, andere helfen uns dabei, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie weitere Informationen über Cookies.

Akzeptieren